Anreise aus Deutschland:

Die Algarve ist am günstigsten über den Flughafen Faro zu erreichen. Von dort sind es 80 km bis zu Ihrem Zielort Espiche in der Nähe von Lagos.

Faro wird z. B. von den Fluggesellschaften AirBerlin, GermanWings, Easyjet und RyanAir angeflogen. Startflughäfen in Deutschland sind je nach Anbieter Dortmund, Düsseldorf, Köln-Bonn oder Düsseldorf/Weetze.

Transfer Flughafen Faro - Espiche:

  • Die preiswerte Variante mit Bus oder Bahn:

    Vor dem Flughafen-Terminal befinden sich sowohl ein Taxistand, als auch eine Bushaltestelle. Mit Bus oder Taxi fahren Sie zur Buszentralstation Avenida oder zum Bahnhof Faro. Beide liegen im Zentrum von Faro und sind nur ca. 200 m voneinander entfernt. Die Busfahrt ins Zentrum kostet unter 5 € und die Taxifahrt liegt bei etwa 9 €. Von dort geht es dann per Zug (ca. 6 €/Dauer 1,5 Stdn.) oder Bus (ca. 5 €/Dauer 2 Stdn.) direkt nach Lagos. Von dort erreichen Sie das 7 km entfernte Casa d`Ouro für einige Euro mit Taxi oder Bus.

 

  • Die bequeme Variante mit Shuttle-Service 

Auf Wunsch kann ein Shuttle-Service zum Casa d`Ouro direkt bis vor die Haustür organisiert werden. Am kostengünstigsten ist diese Option, wenn sich mehrere Teilnehmende am Flughafen zusammenschließen. Die Kosten liegen für 1-4 Personen bei ca. 75 €/bei 5-8 Personen bei ca. 90 € pro Strecke. (Saisonale Preisschwankungen sind möglich.)

 

  • Die unabhängige Variante mit Leihwagen:

    Im Flughafen-Terminal sind die verschiedenen Mietwagen-Anbieter zu finden. Gute Erfahrungen wurden in der Vergangenheit mit http://www.luzcar.com/ gemacht. Informationen für Ihre Anreise mit dem Auto erhalten Sie gern auf Anfrage.