Business-Coaching für Führungskräfte

... richtet sich an

  • Menschen in Führungspositionen
  • Personen, die eine leitende Funktion anstreben
  • Mitarbeiter, die Führungsaufgaben ausüben

 

„Lebe selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst."
(Mahatma Gandhi)

 

 

Kennen Sie das?

  • Sie sind aufgrund Ihrer hervorragenden fachlichen Leistung mit Führungsaufgaben betraut worden und fühlen sich nun als Chef häufig wie „das Mädchen für alles" oder „der Mann für alle Fälle"?
  • Manchmal fühlen Sie sich wie „der Hamster im Rad" oder wünschen sich mehr Eigenverantwortung, Engagement und konstruktives Vorgehen Ihrer Mitarbeitenden?
  • Sie finden, Sie sind zu Recht befördert worden, doch die Kollegen scheinen Sie in der neuen Rolle (noch) nicht anzunehmen?

Ich hörte und höre häufig, dass sich Führungskräfte in der heutigen Zeit aufgrund rascher und gravierender Veränderungen in Organisationen, Kulturen und von Einzelnen zunehmend herausgefordert sehen. Herkömmliche Führungsmodelle erscheinen vielen nicht mehr ausreichend, diesen Anforderungen adäquat zu begegnen. Zahlreiche Menschen in Leitungspositionen machen die Erfahrung, dass bisher bewährte Vorgehensweisen ihrem eigenen Anspruch, ihren Mitarbeitern qualifizierte Begleiter und damit Garanten des Unternehmenserfolgs zu sein, nicht mehr gerecht werden.

„Personzentriertes Coaching" bietet als Kombination erfolgsförderlicher Einstellungen und Tools die Chance zur Entwicklung eines zeitgemäßen erfolgreichen Führungsmodells.

Ihr Gewinn

  • Rollensicherheit
  • Führungskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation durch Wertebewusstsein
  • Zielorientierung
  • Selbstreflexionsfähigkeit
  • Selbstwahrnehmung
  • Resilienz 
  • Selbstwertsteigerung
  • Fähigkeit zur Selbstregulierung
  • Ressourcenmanagement
  • Hohe Selbstwirksamkeitserwartung
  • Sie kennen Ihre Schwächen - und nutzen Ihre STÄRKEN!


Auf den Punkt gebracht:

Sie gewinnen TUN-Kompetenz = Handlungswissen

Sie bringen sich in die Lage, Ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Talente im Zusammenhang mit beruflichen und persönlichen Herausforderungen und Zielen lösungsorientiert einzusetzen!